Rüblikuchen mit Frischkäseglasur


Zutaten:
2 Eier
1 Prise Salz
175 g Möhren
65 g gemahlene Mandeln
65 g gemahlene Haselnüsse
70 g Zucker
1 EL glutenfreies Mehl
1/2 Pck. Backpulver
etwas geriebene Orangenschale
100 g Frischkäse
50 g Süßrahmbutter
1/2 Pck. Vanillezucker
etwas gehackte Pistazien

Zubereitung:
Eier trennen. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen. Möhren schälen und fein raspeln. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Form einfetten. Eigelb mit 35 g Zucker schaumig rühren. Gemahlene Nüsse, Möhrenraspel, Mehl, Backpulver und Orangenschale hinzufügen und gut verrühren. Den Eischnee unterheben. Teig in die Form füllen und 20-35 Minuten backen. Danach aus der Form nehmen und erkalten lassen.
Die Butter mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker cremig rühren und dann nach und nach den Frischkäse unterrühren. Die Creme auf dem Kuchen verteilen und Pistanzien darüber streuen.

Kommentare

Beliebte Posts