knuspriges Granola-Müsli



Zutaten:

2 EL Kokosöl
100 mL Agavendicksaft
Alles an Nüssen, Samen, getrockneten Früchten und glutenfreiem Getreide

So wird's gemacht:

Kokosöl und Agavendicksaft in einer Pfanne schmelzen. Den Backofen auf 150 °C vorheizen. In die Pfanne alles an Nüssen, Samen, getrockneten Früchten und glutenfreiem Getreide geben, was man so mag. Die Menge kann man nicht genau bestimmen, da je nach dem, was man so hinzufügt mehr oder weniger von der Flüssigkeit aufgesaugt wird. Die Konsistenz der Masse sollte leicht krümelig sein. Die Masse dann auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Das Ganze im Ofen bei 150 °C ca 20 Minuten backen und dabei die Masse mehrmals wenden.

Tipp: Ich nehme für die Mischung gerne Kürbiskerne, Sesam, geschrotete Leinsamen, glutenfreie Hafeflocken, gepuffter Amaranth, gepuffte Hirse, Walnüsse, gehobelte Mandeln, gehackte Haselnüsse und Sonnenblumenkerne.

Guten Appetit!

Kommentare

Beliebte Posts